• Schnelle und sichere Lieferung
  • Internationale Spezialitäten
  • Mehr als 125.000 zufriedene Kunden
  • Bekannt aus ZDF Logo Kabeleins Logo Stern Logo

Der heiße Draht:  +49 4203 78599-22  / Montag bis Freitag von 9.00-18.00 Uhr

Dein Warenkorb € 0,00

Dein Warenkorb ist noch leer

    Ganze Naga/Bhut Jolokia, eingelegt

    Artikelnummer: LI241

    Ausgesuchte unter süditalienischer Sonne rotgereifte extrem feurige Bhut Jolokia Chilis, in Essig eingelegt. Schärfe (1-10): 10

    € 7,95

    0 kg (€ 39,75 / kg)

    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar


    • Beschreibung

      Der laut Guinness World Records noch kürzlich schärfste Chili der Welt gedeiht auch in Süditalien hervorragend. Es drängt sich sogar die Vermutung auf, dass ihm das Klima dort noch besser bekommt als in Assam, da es - anders als in weiten Teilen Indiens - nicht die ausgeprägten Regenzeiten gibt (weniger Regen --> mehr Stress --> mehr Schärfe).

      Unsere süditalienischen Bhut-Chilis können sich sehen lassen.
      Im Hintergrund alte Olivenbäume, entfernt das Meer.


      Wir haben einen Bauern gefunden, der exklusiv für den Pepperworld Hot Shop in Kalabrien hoch über dem Meer die Bhuts anbaut - ohne Pestizide oder Herbizide. In einem Fachbetrieb werden sie dann erntefrisch verarbeitet. Die schönsten Schoten lassen wir in Essig einlegen. Sowohl die feurigen Chilis lassen sich vielfältig verwenden, als auch der scharfe Essig.

      Das ist mal was anderes auf der Pizza als die blassen Peperoncini aus dem Glas (natürlich nur für allerextremst abgehärtete Chiliheads).

      Ein Löffel vom Essig wirkt Wunder in einem Teller Bohnensuppe.

      Mit etwas Geschick lassen sich die Schoten mit Frischkäse füllen - teuflische Tapas!

      Püriert rüsten Sie schwächelnde Salsas  damit auf - alles wird Bhut!

      Und immer gut zur Hand zu haben, wenn ein Rezept nach frischen Bhut Jolokia verlangt.

      Brutto 200 g (Abtropfgewicht 60 g).
      Schärfegrad (1-10):10

      Zutaten: Essig, ganze Bhut-Jolokia-Chilis (30%), Salz

       

    Sorten Naga Jolokia, Bhut Jolokia
    Schärfegrad 1-10 10
    Land Italien
    Ursprungsland Italien

    Gesamtbewertung

    4.8 von 5 Sternen

    23 von 24 Kunden würden diesen Artikel weiterempfehlen

    5 Sterne
    (21)
    4 Sterne
    (2)
    3 Sterne
    (0)
    2 Sterne
    (0)
    1 Stern
    (1)

    Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

    Johannes:

    Diese eingelegten, ganzen Bhut Jolokia sind einfach spitze. Ein Goulasch oder G-Suppe oder Chili con Carne lässt sich bestens damit aufpeppen. Auch der Essig in dem die Jolokia eingelegt ist schmeckt spitze in der Linsensuppe. Bei einer Verkostung dieser Jolokia in kleinsten Stückchen standen einigen Kollegen meines Clubs die Tränen in den Augen...warum nur? Ja.. wir mögen es gerne scharf Trööööt. Einer war sri "etwas gierig" und hatte gleich 3 zusammenhängende Stückchen erwischt.. und bevor ich eingreifen konnte, war es passiert... 3 Liter Milch konntenn gut "Zum Löschen" helfen. Also Fazit... Pur verkosten ist mit äußerster Vorsicht zu machen, aber im Goulsch...BESTENST in richtiger Dosierung

    Wolfgang:

    Konnte es kaum abwarten, bis ich sie endlich probieren durfte. Schon der Duft dieser äußerst aromatischen Chilis lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Bei der puren Verkostung sollte man ganz vorsichtig mit kleinen Stückchen beginnen, denn die Dinger sind wirklich hammerscharf. Kann man nur weiterempfehlen, für alle, die mal was ganz Besonderes schmecken und fühlen wollen. Geschmacklich sehr lecker.

    Heiko:

    Die sind wirklich sehr lecker. Bereits der Mix von Aromen beim Öffnen kommt sehr gut! Die Bewertung der Schärfe kann ich allerdings nicht nachvollziehen. Für Jolokias sind die doch ziemlich mild (ja nee, schärfer als Pepperoni aus dem Supermarkt sind sie schon ;-)). Ist aber hier kein Problem, erhöht die Einsatzmöglichkeiten :)

    Andrea:

    Sehen wirklich toll aus, Verzehr erst nach X-Mas (schon gespannt)!

    nadine:

    extrem scharf.... nichts für Magenempfindliche... sehr lecker!

    Michael:

    Scharf ohne Ende. Muss mich erst noch an die Schärfe gewöhnen, aber sehr aromatisch und lecker!

    Theres:

    der hats in sich!Beigeschmack gewöhnungsbedürftig, aber suuuper Schärfe und nur für Fortgeschrittene

    Florian:

    Ich liebe euch für diese Dinger :) absolut Hammerzeug. Ein Chili "Fortgeschrittener" hat gerade Eine ganz gegessen, trotz meines Abratens. Er weint bis jetzt noch tränen :) <3 <3 <3

    Peter:

    Alles Top, weiter so

    Violinka:

    Die Dinger sind ziemlich scharf.Nachdem man sich an den Geschmack gewöhnt hat,sind sie SUPER!

    jürgen:

    Also dass nenn ich Schärfe! Nebenbei war auch noch ein Stück feurige Schokolade miteingepackt. Lieferzeit 1a!
    Ist allerdings wirklich nur für echte Scharfesser... Ich hab mir welche angebaut und konnte es einfach ned erwarten bis die reif sind^^

    Michael:

    Wem z.B. Thai-Chilies nicht scharf genug sind, sollte die bhut Jolokias unbedingt einmal probieren. Bitte immer mit ganz kleinen mengen beginnen und langsam steigern, die Schärfe kommt bei den Bhuts erst allmählich und dann hat sie Dich ! :-)
    Die Bhuts sind wirklich sehr sehr scharf, schmecken aber auch pur sehr aromatisch und köstlich.
    Ich esse immer eine viertel Schote pur (sind butterweich) , mehr halte ich nicht aus, somit reicht das Glas bestimmt für mehrere Tage bis Wochen (allein gegessen).
    Eignet sich wirklich für alle scharfen Gerichte, wenns mal was ganz besonderes sein soll für die Gäste ! (z.B. für eine kleine heisse FeuerPizza, 1 Bhut reicht da schon, schön zerstückelt ).

    Marco:

    passt auf die Finger auf...

    Matthias:

    Klasse mein absoluter Favorit wenn auch etwas zuviel Essiggeschmack tut dem geschack aber keienen abruch

    Rita:

    Finger ablecken höchst gefährlich - brennt extra lange nach ;-)

    Richard:

    Gestern siziert und getestet, einfach nur geil wie scharf sowas sein kann ;)

    Pierre:

    Guter Geschmack, haette aber mehr Schaerfe erwartet...

    Ken:

    Geniales Chili!
    Ein Viertel einer Schote reicht mir bereits für meinen täglichen &quot;Schärfe-Kick&quot;!
    Achtung an alle &quot;Ungeübten&quot;: stellt euch Vollmilch schon mal bereit beim Probieren ;-)

    Patrick:

    Etwas zu viel Säure aber ansonsten TOP!

    Cassandra:

    Super

    julian:

    also ich bin noch nicht abgehärtet genug ;) ist aber super zeugs

    Ganze Naga/Bhut Jolokia, eingelegt

    Artikelnummer: LI241

    Ganze Naga/Bhut Jolokia, eingelegt € 7,95 inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten