• Schnelle und sichere Lieferung
  • Internationale Spezialitäten
  • Mehr als 125.000 zufriedene Kunden
  • Bekannt aus ZDF Logo Kabeleins Logo Stern Logo

Der heiße Draht:  +49 4203 78599-22  / Montag bis Freitag von 9.00-18.00 Uhr

Dein Warenkorb € 0,00

Dein Warenkorb ist noch leer

    Kirschpaprika Samen

    Gelbe Kirsche Saat (C. frutescens)

    Leuchtend gelbe Kisch-Chilis - ein netter Kontrast zu den roten! Schärfe (1-10): 6

    € 2,50 *

    Aji Cereza Saat (C. annuum)

    Als robust und mittelscharf kann Aji Cereza bezeichnet werden. Sie kommt aus Südamerika. Packung reicht für ca. 15 Pflanzen. Schärfegrad (1-10): 5

    € 2,50 *

    Hole dir den spanischen Pfeffer nach Hause - Jetzt Kirschpaprika Samen kaufen!

    Kirschpaprikas, welche hauptsächlich in Ungarn und Mexiko angebaut werden, sind in gemahlener Form auch als spanischer Pfeffer bekannt. In Mexiko nennt man die kleinen runden Kirschpaprikas auch "Cascabel", was Rassel bedeutet, denn die Kirschpaprikas rasseln in getrockneter Form, wenn man sie schüttelt.

    Kirschpaprikas sind sehr vielseitig. Durch ihre praktische Form kann man sie super einfach füllen und dann grillen oder überbacken. Man kann sie aber auch auf verschiedenste Weisen haltbar machen indem man sie z.B. einlegt oder trocknet. Getrocknet kann man Kirschpaprikas wunderbar zum schärfen von Speisen nehmen. Die kirschförmigen Paprikas sind zwar schon scharf, aber nicht allzu sehr. Daher sind sie ein sehr angenehmer Scharfmacher. Auf der Scolville-Skala liegt die Schärfe von Kirschpaprikas zwischen 1.000 und 5.000 Scoville-Einheiten (Zum Vergleich: eine Jalapeño hat ca. 2.500 - 8.000 Scoville Einheiten).