• Schnelle und sichere Lieferung
  • Internationale Spezialitäten
  • Mehr als 125.000 zufriedene Kunden
  • Bekannt aus ZDF Logo Kabeleins Logo Stern Logo

Der heiße Draht:  +49 4203 78599-22  / Montag bis Freitag von 9.00-18.00 Uhr

Dein Warenkorb € 0,00

Dein Warenkorb ist noch leer

    FeuerStreuer Jamaican Jerk

    Artikelnummer: LS163

    Die typische Gewürzmischung der Karibik - lecker für Schweinefleisch, Geflügel und Fisch, besonders beim Grillen.

    € 4,95

    50 g (€ 9,90 / 100 g)

    Mengenstaffelpreise

    ab 3 Stück 10% Rabatt

    ab 6 Stück 20% Rabatt

    ab 6 Stück 20% Rabatt

    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

    Sofort lieferbar


    • Beschreibung

      FeuerStreuer Jamaican Jerk - karibische Aromen in extrem lecker!

      "Jerk" ist die typische pikante Art des Kochens und Würzens in der Karibik, einfach lecker für Schweinefleisch, Fisch oder Geflügel. FeuerStreuer Jamaican Jerk bringt karibisches Flair zu Ihnen nach Hause. Die Würzmischung wird nach authentischem jamaikanischem Rezept gefertigt und enthält Zwiebeln, Piment (Allspice), Thymian, schwarzen Pfeffer, Salz, Muskatnuss, Zimt, Knoblauch, Habanero-Chili und Nelken in ausgewogener Komposition.
       
      Sie eignet sich zum Grillen, Braten und Nachwürzen bei Tisch. Sie gibt aber auch vegetarischen Gerichten (z. B. Linsen) den richtigen Pfiff.

      Viele, die schon einmal auf unseren Live-Verköstigungen waren, werden unseren Flammkuchen mit Jamaican Jerk und Barrel 51 Smokin' Chipotle Ketchup kennen...Sündhaft lecker!

      Glasstreuer 50 g
    Schärfegrad 1-10 4
    Land Jamaika
    Ursprungsland Deutschland

    Gesamtbewertung

    4.9 von 5 Sternen

    12 von 12 Kunden würden diesen Artikel weiterempfehlen

    5 Sterne
    (11)
    4 Sterne
    (1)
    3 Sterne
    (0)
    2 Sterne
    (0)
    1 Stern
    (0)

    Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

    Ditmar:

    Hühnchen mit Jerk-Grill Gewürz bringt die Erinnerung an Jamaica gerne wieder.
    Es gibt weltweit keine bessere Art Hühnchen zu bereiten.

    Ute:

    Wir lieben es zu Geflügel, einfach super lecker und nicht zu scharf!

    Ann-Kathrin:

    Super tolle Gewürzmischung mit milder Schärfe. Passt (bei mir zumindest ;-)) zu allem.

    Ursula:

    lecker

    Johannes:

    einfach geniale Mischung, vor allem für Geflügel. Freue mich schon auf die nächste Grillsaison :-)

    Birgit:

    Sehr gut. Macht richtig Spass, damit neue rezepte zu propieren!

    Manfred:

    Sehr gute Würze für Marinaden - Nudelgerichte und gegrilltem Fleisch! und dabei noch nicht teuflisch scharf - gerade für Leute die das scharfe Essen noch nicht so gewohnt sind!

    Wolfgang:

    Wird bei mir in sehr vielen Gerichten verwendet, da er diesen schönen karibischen Touch verleiht. Auch in Salaten sehr gut und traumhaft mit Fisch.

    Isabel:

    Lecker für Marinaden und zum Gegrillten - ansonsten passt es in unserer Küche leider zu wenigen Sachen, da schon sehr speziell. Aber freue mich auf die Grillsaison, da werde ich mal experimentieren.

    Stephanie:

    Super lecker. Karibik für den Alltag. Schmeckt zu allen, vor allem zu Vegetarischem, nicht nur zu Fleisch. Für die ganze Familie !

    Norbert:

    SEHR EXOTISCH SUPER LECKER

    Malte:

    Absolut köstlich, könnte etwas schärfer sein, man muss aufpassen dass man es nicht pur wegfuttert, werd ich immer und immer wieder bestellen.

    Gerd:

    Einfach lecker zu fast jeder Gelegenheit, uns schmeckt es auch sehr gut auf einem Tomatenbrot, oder in Salaten mit viel Kräutern.

    Yvonne:

    Sehr lecker zum Marinieren von Schwein + Geflügel. Auch für "Anfänger" nicht zu scharf

    Roman:

    Weltklasse zum Würzen/Marinieren von Gegrilltem !!! Köstliches Aroma

    Carsten:

    Paßt in jede Hosentasche. Bei Grillpartys immer dabei.

    Stefan:

    Sehr gut zum Nachwürzen von Gegrilltem... Einfach TOP!

    Richard:

    Der Standard bei Fleisch und vor Allen bei Fondues und Käse

    Gerald:

    Schön mild, aber dennoch würzig. Ich finde es passt vom Geschmack eher zu Fisch und evtl. Suppe als zu Fleisch o.Ä..

    Frank:

    Hat mich nicht voll überzeugt und ist auch nicht so scharf.

    Guntram:

    immer wieder lecker

    Michael:

    Sehr lecker, die Nelken schmeckt man deutlich. Auch für absolute Laien sehr gut zu verwenden!

    mario:

    Der Zimtgeschmack ist zu stark.Könnte schärfer sein.

    Christian:

    Der perfekte Dry Rub für Chicken. Der Nelkenpfeffer gibt den perfekten Pfiff.

    Yvonne:

    ausgesprochen lecker zum Marinieren von Gebratenem/Gegrilltem. Typischer, ungwöhnlicher Geschmack. Auch für unbedarfte Gäste nicht zu scharf...
    Stets gerne wieder (war auch nicht das erste Mal <g>)

    Wolfgang:

    Mittlerweile bestreut mein 10-jähriger Sohn seine Brötchen mit dem Feuerstreuer, bevor die Wurst drauf kommt. Das ist für mich die beste Referenz, da er sonst gewürztechnisch eher eigen ist ((>;

    Daniel:

    Lecker,...Wir sind mal gespannt wie unsere Gäste darauf Reagieren ;-))

    Katrin:

    Gute Gewützgrundlage für Gemüse und Fleisch. Zimt ist zwar ungewöhnlich aber nicht zu dominant.

    Michael:

    Nicht schlecht. Aber irgendein Gewürz da drinnen schmeckt mir persönlich nicht so gut.

    Albert:

    Öl und Jerk als Marinade für Geflügel ist der blanke Wahnsinn :-) Auch als Gewürz für selbst gemachte Salsas absolut überzeugend.

    Karina:

    Die FS Jamaican Jerk-Mischung habe ich schon bei Schweinerippchen probiert und auch für Fisch (Forelle) - sehr gut - für milde Esser nicht zuviel davon verwenden, da schon eine gewisse Schärfe - das Aroma - mmmmmh

    Andreas:

    Sehr lecker und gut Würzig.
    Vor allem lecker in der jetzigen Grillsaison.

    Tay:

    Von der schärfe her hatte ich auch etwas mehr erwartet aber die restliche Abstimmung finde ich gelungen-und sie schmeckt!!

    Marcus:

    Sehr sehr lecker und mal etwas anderes als diese normalen Grilllgewürze. Hab es bis jetzt mit Schwein und Geflügel probiert / einfach toll !!!

    Martin:

    Der Nelkenanteil ist hoch, ja. Ich möchte an dieser Stelle den Produzenten aber in Schutz nehmen: Das ist nunmal das typische am Jerk-Gewürz. Jerk schmeckt halt nicht jedem.

    Schade finde ich, dass man von den Chillies gar nichts bemerkt. Dem ganzen die Stufe 4 zu geben und Feuerstreuer zu nennen, halte ich für einen misslungenen Marketing-Gag.
    Das Jerk-Gewürz ist wirklich lecker, aber wenn ich es nachschärfen muss, dann brauche ich es nicht hier zu kaufen, sondern kann mir gleich eins selber mischen oder in bio-qualität vom Wochenmarkt holen.

    <i>Anm. PWHS: Wit halten uns mit der Mischung an ein authentisches Rezept. Wer nachschärfen will, kann dies z. B. mit Habanero gemahlen oder FeuerStreuer Habanero Explosiv tun. Selbstverständlich kann man selbermischen. Man kann auch sein eigenes Bier brauen... Fertiges dient der Bequemlichkeit.</i>

    Karl-Heinz:

    Habs noch nicht als Würze probiert, sondern nur mal so kurz gerochen/geschmeckt. Der Nelkenanteil erscheint mir auch etwas zu hoch. Mal sehen wofür es sich gut eignet. Wer mal den Tipp mit dem Schweinefleisch ausprobieren.

    <i>Anm. PWHS: Ist nicht nur die Gewürznelke - auch das Allspice (Piment) trägt kräftig zu dieser Note bei. Ist aber gewollt...</i>

    Peter:

    Einen interessante Gewürzmischung, die aber bestimmt nicht jedem Gaumen mundet. Es ist eine komplexe Mischung von ausgefallenen Gewürzen, u.a. auch Muskat, Zimt, Nelken, Piment und Thymian... also kein Allround-Gewürz sondern relativ speziell.

    Stephan:

    Leider ein wenig zu viel Nelke für meinen persönlichen Geschmack, aber ansonsten wirklich gut zu Schweinefleisch.

    FeuerStreuer Jamaican Jerk

    Artikelnummer: LS163

    FeuerStreuer Jamaican Jerk € 4,95 inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten